Lernurlaub in Italien soziale Aktivitäten, Ausflüge & Exkursionen in Taormina Sizilien

Students practice parachuting in Sicily
Students play cards while diving in Sicily
Students make an excursion to Mount Etna

Während Ihres Italienischkurses bieten wir Ihnen auch ein Programm an sozialen und kulturellen Aktivitäten an, die im Preis Ihres Italienischkurses enthalten sind.

Diese Aktivitäten können unter anderem Vorträge, Spaziergänge, Filme, Spiele und Seminare umfassen. Unsere wöchentlichen Seminare decken eine Vielzahl von Themen ab, von italienischer Literatur und Poesie bis hin zu sizilienspezifischen Themen wie Geschichte, Politik, Küche usw. (Laden Sie ein Beispiel für unser Programm für soziale Aktivitäten herunter).

Während Ihres Italienisch-Sprachkurses in Sizilien organisiert unsere Italienisch-Sprachschule zusätzlich zum kostenlosen Freizeit- und Kulturprogramm Ausflüge, Führungen, Exkursionen und Reisen in Sizilien, Abendessen, Theateraufführungen und Konzerte (nicht im Kurspreis inbegriffen), um Ihren Auslandsaufenthalt zu vervollständigen. Italienisch lernen in Italien ist nicht nur ein Sprachtraining, sondern eine umfassende kulturelle Erfahrung.

Wie bereits erwähnt, bietet unsere Italienisch-Sprachschule neben den kostenlosen sozialen und kulturellen Aktivitäten auch kostenpflichtige Ausflüge, Führungen, Exkursionen und Fahrten durch Sizilien an, in der Regel jedes Wochenende oder gelegentlich am Nachmittag.

Unsere Italienisch-Sprachkurse können der Beginn einer unvergesslichen Reise durch Sizilien sein. Von Taormina aus sind Syrakus, der Ätna, die Äolischen Inseln, Catania, Piazza Armerina und Noto sehr leicht zu erreichen. Und wenn Sie mehr Zeit zur Verfügung haben, nach: Palermo, Selinunte, Segesta, Agrigento, Erice und viele weitere Orte auf Sizilien.

In der Regel führen unsere Exkursionen die Schüler an Orte, die nicht im Angebot der meisten Reisebüros enthalten sind, aber wir bemühen uns, die von unseren Schülern gewünschten Programme anzubieten. Wir versuchen, unsere Schüler an wirklich besondere Orte abseits der ausgetretenen Pfade zu bringen, Orte, die eher bei „Einheimischen“ als bei Reisebüros bekannt sind. Die Schüler können sehr leicht die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Ausflügen besuchen, die von den vielen Reisebüros in Taormina organisiert werden.

Unser Büro ist das Herzstück unserer Schule. Das Schulbüro kann Ihnen bei der Organisation verschiedener Ausflüge, Reisen und Besichtigungen helfen.

Unser Koordinator für die Aktivitäten ist Peppe Celano, und dies sind einige der Kommentare der Schüler über ihn:

Italienisches Kulturzentrum in Taormina

Bei uns in Sizilien kannst du ein völlig neuartiges Konzept des Sprachenlernens erleben: BABILONIA ist nicht nur eine Sprachschule, sondern vielmehr ein richtiges Kultur- und Begegnungszentrum: hier gehen die Ortsansässigen ebenso ein und aus wie die internationalen Sprachschüler.

Die Kulturveranstaltungen in der Casa Silva bieten eine fantastische Gelegenheit, sich als Teil der italienischen Gesellschaft zu fühlen, während Lesungen Buchautoren zu treffen, bei Vernissagen Gemälde und Skulpturen zu bestaunen und sich von Konzerten in unserem traumhaften Schulgarten verzaubern zu lassen.

Um es kurz zu fassen: bei BABILONIA kannst du zusätzlich zu hoch professionellem Sprachunterricht auch ein breites Kulturangebot in Anspruch nehmen, das es dir ermöglicht, mit der lokalen Bevölkerung in Kontakt zu treten und in die „echte Kulturszene“ der Stadt einzutauchen.

Das ist unser einzigartiges und aufregendes Lern- und Kulturangebot!

Ein paar Videos unserer Kulturaktivitäten

Alle öffentlichen, vom Kulturzentrum ausgerichteten Veranstaltungen finden zusätzlich zu dem unseren Sprachschülern vorbehaltenen, regulären Freizeit- und Kulturprogramm statt.

Überdies findest du bei BABILONIA einen WLAN-Garten samt Internetcafé, in dem du deine Freizeit im Schatten mediterraner Bäume mit Studieren, Entspannen oder Plaudereien verbringen kannst.

Kontaktmöglichkeiten bietet auch das „Ristrot“ des Kulturzentrums, das für dich Kaffeespezialitäten, Fruchtsalate, Croissants und Kuchen zum Frühstück sowie leichte Gerichte zum Mittag- und Abendessen bereithält. Es ist auch der Öffentlichkeit zugänglich und fördert so den Austausch mit der lokalen Bevölkerung.